Diebstahl

Wir sind gestern in Gerze angekommen. Es ist ein hübsches kleines Städtchen am Schwarzen Meer, mit vielen alten Häusern und hilfsbereiten Menschen. In einem dieser alten Holzhäuser wohnen wir nun für einen Pausentag. Heute Morgen mussten wir den Stecker an unserem Forumslader, der über den Nabendynamo geladen wird, reparieren. Wir haben uns deshalb zu einem … Diebstahl weiterlesen

Von Wien bis Sofia

Wien hat uns sehr gut gefallen. Es hat eine riesige Altstadt mit unglaublich vielen alten Gebäuden und einem kleinen Töpferladen (wobei er für einen Töpferladen doch ziemlich groß war). Dort unterhielten wir uns mit der Verkäuferin und am Ende schenkte sie uns einen Herzanhänger als Glücksbringer, worüber wir uns noch immer freuen. Wir haben übrigens … Von Wien bis Sofia weiterlesen

Ostwind

Unser ultimativer Schlafplatz aus unserem letzten Beitrag offenbarte sich am anderen Morgen tatsächlich als ein solcher. Am Sonntagmorgen wurden wir mit Kaffee und selbst gebackenen Croissants verabschiedet. Hm, war das ein Genuss! Von wegen die Deutschen seien nicht gastfreundlich. An diesem Tag fuhren wir auf dem Donauradweg Richtung Linz und kamen wegen dem Ostwind - … Ostwind weiterlesen

Eine kleine Pause

Nachdem wir an unserem 5. Tag herzlich verabschiedet wurden, konnten wir endlich mal bei strahlendem Sonnenschein losfahren. Wir genossen die Sonne und die flache Landschaft um uns herum bei leichtem Gegenwind. Im schönen Donauwörth legten wir eine frühe Mittagspause an einem Bachlauf in der Stadt vor Backstein gemauerten Häusern ein. Wir saßen in der Sonne, … Eine kleine Pause weiterlesen

Und ja, wir haben geschummelt …

Am Dienstag sind wir also losgefahren - natürlich erst nach einer tränenreichen Verabschiedung. Eltern, Großeltern, Geschwister, Freunde und natürlich wir, heulten Rotz und Wasser. Selbst Lenis Großeltern nahmen per telefonischer Liveschaltung Anteil an der rührenden Zeremonie. Und so rollten wir mit Pfarrers Segen und einer ordentlichen Portion Weihwasser los. Naja, eigentlich rollten wir gar nicht, … Und ja, wir haben geschummelt … weiterlesen